Projekt „Halle 21“

Netter Heide - Halle 21
  • Fertigstellung: 2021
  • Lagerfläche mit Werkstatt: ca. 3.000 qm

  • Verwaltung: ca. 1.300 qm

  • Sanierung alter Panzerhalle

  • Laderampen für LKW

  • offener, heller Empfangsbereich

  • Netter Platz 1, 49090 Osnabrück

Mit der Restaurierung einer alten Lagerhalle im Jahr 2020 ist nach aufwendigem Umbau und der notwendigen Modernisierung das der neue Hauptgebäude Hauptsitz unseres Mieters entstanden.

Auf über 4.000 qm bieten wir eine Kombination aus Logistikzentrum, Werkstatt mit Sozialräumen sowie einer Verwaltung, die mit dem gläsernen Forum einen repräsentativen Eingangsbereich hat. Der Haupteingang befindet sich direkt am Netter Platz, dem Mittelpunkt des O. K. Businesspark Netter Heide.

Die komplett erneuerte Lagerhalle bietet den Angestellten in dem Bereich durch neue Oberlichter, ein komplett umlaufendes neues Lichtband sowie den weißen Anstrich der Decke und Wände eine helle Arbeitsatmosphäre. Zudem ist der Fußboden im Bereich der Packstraße und der Arbeitsplätze mit Fußbodenheizung versehen, die so auch im Winter angenehme Temperaturen und Arbeitsbedingungen schafft. Die Halle wurde durch den Mieter mit einem individuell ausgewählten Palettenregallager und einer Arbeitsbühne ideal ergänzt.

Der Verwaltungsbereich, der links und rechts vom Eingangsbereich abgeht, überzeugt durch raffinierte Sanierungsideen. Die ehemaligen Garagentore wurden ausgebaut, aus optischen Gründen Rundbogen gemauert und in die großen Öffnungen Fenster eingesetzt. So sind direkt hinter der neu angelegten Wildblumenwiese helle und freundliche Büros entstanden. Alle Räume sind zudem mit Fußbodenheizung und Klimaanlagen ausgestattet, sodass ganzjährig angenehme Temperaturen individuell möglich sind. Großraumbüros haben, um eine gute Akustik zu gewährleisten, ganzflächig verlegten Langflorteppichboden, sogenannte Sauerkrautplatten unter der Decke, Schallschutzbilder an den Wänden sowie schallschluckende Trennwände zwischen den Schreibtischen.

Die ehemals zur Reparatur und Unterbringung von Panzern genutzte Halle wird wie in der Kasernenzeit auch heute noch als „Halle 21“ bezeichnet. Dieser Name stammt noch aus den ehemaligen Lageplänen zur Zeit der englischen Besatzung in der Winkelhausenkaserne.

Mieter

Coffee Perfect

Weitere Projekte